News
Laden Sie unsere Newsmeldungen als RSS-Feed!


 
Anzeigezeitraum
 

08.01.2020 - Neuzugänge beim Rheinischen Industrie Museum (RIM) in Köln
Bereits Ende 2019 konnte das Rheinische Industrie Museum (RIM) in Köln-Nippes mit der ehemaligen 323 082-8 (Deutz 55751 / 1955) einen Neuzugang verbuchen. Die Lok war die letzten fast 40 Jahre in der Papierfabrik Zülpich (zuletzt Smurfit Kappa) im Einsatz und wurde im Dezember an das RIM abgegeben.

Ebenfalls neu im RIM ist die ehemalige DB 322 640-4 (Gmeinder 4811 / 1954). Die Lok war nach ihrem Ausscheiden aus dem Bestand der Deutschen Bundesbahn ebenfalls bei einer Papierfabrik im Einsatz (Zewawell => SCA, Mannheim), war zuletzt aber im Besitz der Historischen Eisenbahn Mannheim. Von dort wurde die Lok an eine Privatperson verkauft und ist seit dem 05.01.2020 im RIM untergestellt. Das Foto zeigt die Überführung der Köf zusammen mit 362 526 im Schlepp von 212 376 am 04.01.2020 in Mannheim Rangierbahnhof.

07.01.2020 - 335 129 und 137 an Schmiedewaren Biller verkauft
DB Cargo hat Ende 2019 die beiden Kleinloks 335 129-3 (Jung 14183 / 1973) und 335 137-6 (Jung 14191 / 1973) an Schmiedewaren Biller in Wiesbaden verkauft.

Das genaue Datum des Verkaufs liegt uns nicht vor. Die Maschinen befinden sich derzeit in Neuoffingen.

© Copyright 2002-2020 by deutsche-kleinloks.de