News
Laden Sie unsere Newsmeldungen als RSS-Feed!


 
Anzeigezeitraum
 

10.11.2019 - 323 332 bei den Bielefelder Eisenbahnfreunden
Die 323 332-7 (Deutz 57912 / 1965) hat bei den Bielefelder Eisenbahnfreunden eine neue Heimat gefunden.

Die Lok wurde nach ihrer Ankunft am 04.11.2019 konserviert abgestellt. Eine Aufarbeitung wird erstmal nicht erfolgen, da bei den Bielefelder Eisenbahnfreunden andere Projekte Vorrang haben.

09.11.2019 - 323 967 bei der CFTPV in Frankreich aufgetaucht.
In Frankreich ist bei der Museumsbahn CFTPV - Chemin de Fer Touristique Pontarlier-Vallorbe, Les Hopitaux-Neufs eine bislang unbekannte Köf II aufgetaucht. Die Identität der ehemaligen DB-Maschine ist bislang nicht bekannt. Die CFTPV verfügte bislang über zwei Kleinloks der ehemaligen DR (Baureihe 310), von denen die 310 628-3 (BMAG 10282 / 1934) betriebsfähig ist, während 310 347-0 (O&K 20324 / 1934) als Ersatzteilspender vorgehalten wird. Beide Loks waren am Besuchstag im Juni 2019 ebenfalls vorhanden.

Update vom 09.11.2019: Bei der Lok handelt es sich um die ehemalige 323 967-0 (Deutz 47304 / 1944), die aus der nahe gelegenen Schweiz ihren Weg nach Frankreich gefunden hat.

03.11.2019 - Kleinloks im Kosovo

Mit dem Kosovo ist ein weiteres Einsatzgebiet für Kleinlokomotiven hinzugekommen. Die italienische Bauzugfirma GCF - Generale Costruzioni Ferroviarie S.p.A. setzt dort seit September 2019 drei Kleinloks für Bauzugdienste ein. Fotos und weitere Infos sind auf der Seite Kosovo zu finden.


03.11.2019 - 3 Seenbahn gemeinnützige GmbH übernimmt 323 804
Die 3 Seenbahn gemeinnützige GmbH hat von der in Basel ansässigen Spedition Leimgruber die ehemalige 323 804-5 (Jung 13172 / 1960) übernommen. Am 01.10.2019 konnte der Neuankömmling im Bahnhof Seebrugg begrüßt werden.

© Copyright 2002-2019 by deutsche-kleinloks.de