Fahrzeugportrait Deutz 12767


Fahrzeugstamm   Fahrzeugdetails
Hersteller: Deutz Typ: F6M 317 R    Lebenslauf
Fabriknummer: 12767 Bauart: B-dm    Bilderupload
Baujahr: 1935 Spurweite: 1435 mm  
         


Lebenslauf
__.__.1935 Auslieferung an DRG - Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft [D]  "Kö 4776" 
12.10.1935 Abnahme 
02.02.1937 => DRB - Deutsche Reichsbahn [D]  "Kö 4776" 
__.__.1943 Umbau 
[auf Vergaserbetrieb mit Flüssiggas]
__.__.1943 Umzeichnung in "Kb 4776" 
__.__.19xx Umbau [auf Betrieb mit Dieselöl]
[Genaues Datum nicht bekannt, Umbaumaßnahme wurde bis 1950 abgeschlossen]
07.09.1949 => DB - Deutsche Bundesbahn [D]  "Kö 4776" 
__.__.1960 Umbau 
[Ausrüstung mit Voith-Turbogetriebe L 33 / L 33 U]
__.__.1960 Umzeichnung in "Köf 4776" 
01.01.1968 Umzeichnung in "322 008-4" 
21.09.1976 Ausmusterung [Fulda]
__.09.1976 an W. E. Haas & Sohn, Neuhoffnungshütte, Herborn-Sinn [D]  "3" 
__.__.1991 an Privat, Balingen [D]  [hinterstellt im Bw Tübingen, 15.06.1993 vh]
__.__.1994 an Emil Keilich-Wetzlar GmbH & Co. KG Schrottaufbereitung, NE-Metalle [D]  "2" [Reserve]
[09.2006 vh]

Verbleib unbekannt 


Fotos
Deutz 12767 - Haas & Sohn "3"
10.10.1986 - Herborn-Sinn, Haas und Sohn
Frank Glaubitz Deutz 12767 - Privat
24.06.1992 - Tübingen, Bahnbetriebswerk
Michael Ulbricht (Archiv Frank Glaubitz) Deutz 12767 - Keilich "2"
30.11.2000 - Wetzlar, Keilich
Steffen Hartwich Deutz 12767 - Keilich "2"
22.05.2001 - Wetzlar, Keilich
Andreas Kabelitz

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2002-2020 by deutsche-kleinloks.de