Fahrzeugportrait Henschel 22289


Fahrzeugstamm   Fahrzeugdetails
Hersteller: Henschel Typ: DG 65 R    Lebenslauf
Fabriknummer: 22289 Bauart: B-dm    Bilderupload
Baujahr: 1934 Spurweite: 1435 mm    Vermietungen ausblenden
         


Lebenslauf
__.05.1934 Auslieferung an DRG - Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft [D]  "Kö 4492" 
27.06.1934 Abnahme 
02.02.1937 => DRB - Deutsche Reichsbahn [D]  "Kö 4492" 
__.11.1942 an OKH - Oberkommando des Heeres, Berlin "Kö 4492" [Einsatz im Osten]
__.__.194x => DR - Deutsche Reichsbahn [D]  "Kö 4492" 
01.06.1970 Umzeichnung in "100 492-8" 
01.01.1981 Ausmusterung [Reichenbach]
01.01.1981 an SDAG - Sowjetisch-Deutsche Aktiengesellschaft Wismut, Schmirchau [DDR]  "21" 
02.06.1981 Inbetriebnahme 
12.12.1991 => Wismut GmbH, Chemnitz [D]  "21" 
Ende 1992 Abstellung [Motorschaden]
22.09.1995 an Schrott- und Metall GmbH, Gauern [D]  [zur Zerlegung]
__.__.1997 an Privat für Technisches Museum Zechau, Rositz-Zechau [D]  [ehemalige Brikettfabrik Gertrud]
[26.05.1998 vh]
__.10.2000 - 20.08.2020  Abstellung in Tannenbergsthal-Jägersgrün [D]  
17.08.2020 an Privat, Cottbus-Kiekebusch [D]  [20./21.08. Überführung Tannenbergsthal - Cottbus]


Fotos
Henschel 22289 - Museum Zechau
26.05.1998 - Rositz-Zechau, Museum in ehemaliger Brikettfabrik
Patrick Paulsen Henschel 22289 - Privat
20.08.2020 - Tannenbergsthal-Jägersgrün
Gunnar Hölzig Henschel 22289 - Privat
21.08.2020 - Cottbus-Kiekebusch
Gunnar Hölzig

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2002-2020 by deutsche-kleinloks.de