Deutsche Bundesbahn - Baureihe 331
Nur drei Loks gab es von der Baureihe 331 (hier 331 001 in roter und 331 002 in blau/beiger Farbgebung).

Die Baureihe 331 umfasst drei der insgesamt acht Köf III-Prototypen (Köf 10001 - 10003) aus dem Jahr 1959. Die Loks wiesen im Gegensatz zu ihren 45 km/h schnellen Schwestern wegen einer anderen Getriebeübersetzung lediglich eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h auf.

Durch Umbau in den Jahren 1982, 1983 und 1985 wurden die Loks an die Serienloks der Baureihe 332 angeglichen. 331 003 wurde am 30.09.1989 ausgemustert, die beiden anderen Vorserienloks 331 001 und 331 002 wurden zum 01.01.1992 auch buchmäßig der Baureihe 332 zugeordnet und erhielten die Nummern 332 601 und 332 602.

Gmeinder 5118 1959 Köf III B-dh DB "331 001-8" Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden   Verbleib ist unbekannt
Gmeinder 5119 1959 Köf III B-dh DB "331 002-6" Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet
Gmeinder 5123 1959 Köf III B-dh DB "331 003-4" Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden   Verbleib ist unbekannt

© Copyright 2002-2016 by deutsche-kleinloks.de