Home

Liebe Besucher!

Herzlich willkommen im großen Online-Archiv der deutschen Kleinlokomotiven. Auf diesen Seiten finden Sie seit 2002 umfangreiche Daten, Lebensläufe und über 13.000 Fotografien zu den kleinen Rangierhelfern der Leistungsgruppen I bis III, die zwischen 1930 und 1977 für die Deutsche Reichs- und Bundesbahn sowie einige private Besteller gebaut wurden. Während heute nur noch eine kleine Zahl an Loks bei DB Schenker im Einsatz ist, existieren zahlreiche Kleinlokomotiven in Werksanschlüssen und bei Museumsbahnen weiter.

Diese Webseite wird gespeist von
www.lok-datenbank.de


lok-datenbank.de

Um diese umfangreiche Datensammlung aktuell zu halten, sind wir selbstverständlich auf Ihre Mitarbeit angewiesen. Wo befinden sich noch Kleinloks im Einsatz? Wo stehen noch abgestellte Maschinen oder wo sind Loks nicht mehr vorhanden? Haben Sie Einblicke in Stationierungslisten oder Betriebsbücher? Wir freuen uns über jede Information, die Sie uns zur Verfügung stellen können und bedanken uns an dieser Stelle bei allen, die uns in den vergangenen 10 Jahren unterstützt haben.

Viel Spaß mit diesen Seiten!
Das Team von www.deutsche-kleinloks.de

letzte Meldung vom 23.12.2014
Ende der 1990er-Jahre wurde der Bahnbetrieb im Werk Stockum-Püschen der Basalt AG eingestellt. Die beiden zuletzt hier vorhandenen Kleinloks, 323 286-5 (O&K 26067 / 1960, links abgestellt in Stockum-Püschen im Januar 2006) und 323 951-4 (Krauss-Maffei 15386 / 1933) wurden vom Lokhändler und -dienstleister Unirail in den Jahren 2010 bzw. 2011 erworben. Während die jüngere 323 286-5 bereits im September 2010 nach Recke überführt wurde und dort im Folgejahr als Ersatzteilspenderin zerlegt wurde, blieb die ebenfalls als Ersatzteilspenderin vorgesehene 323 951-4 weiterhin an ihrem langjährigen Abstellplatz im Lokschuppen des ehemaligen Basaltwerkes Stockum-Püschen abgestellt.

Am 18.12.2014 wurde die Lok ebenfalls nach Recke überführt (Foto rechts vom 19.12.2014). Im Gegensatz zu ihrer jüngeren Schwester soll die über achtzig Jahre alte Lok nun auf Grund des guten technischen Allgemeinzustandes im Rahmen einer HU mit Neulack wieder instand gesetzt werden. Dabei wird die Lok auch einen neuen Motor des Typs A6M 617R erhalten.

Wir hoffen, dass wir an dieser Stelle bald über den Abschluss der Arbeiten und die Inbetriebnahme der Lok informieren können.


 
Fotoupdates vom 01.02.2015
Deutz 57914 - Unirail "3"
11.11.2006 - Osnabrück-Piesberg, Bahnhof
Malte Werning Gmeinder 1260 - HEM
15.09.2013 - Mannheim-Friedrichsfeld, HEM
Andreas Kabelitz
Gmeinder 4885 - Privat
13.06.2014 - Treysa
Christian Heuser

© Copyright 2002-2015 by deutsche-kleinloks.de