Fahrzeugportrait LKM 262071


Fahrzeugstamm   Fahrzeugdetails
Hersteller: LKM Typ: V 22    Lebenslauf
Fabriknummer: 262071 Bauart: B-dh    Bilderupload
Baujahr: 1968 Spurweite: 1435 mm  
         


Lebenslauf
30.05.1968 Auslieferung an DR - Deutsche Reichsbahn "V 23 037" 
01.06.1970 Umzeichnung in "102 037-9" 
25.10.1978 Ausmusterung 
__.10.1978 Einsatz im Reichsbahnausbesserungswerk Karl-Marx-Stadt "4" [als Gerät im internen Verschub]
01.01.1994 => DB AG - Deutsche Bahn AG, GB Traktion [D]  
Einsatz im Ausbesserungswerk Chemnitz "4" 
__.__.1998 an SEM - Sächsisches Eisenbahnmuseum e. V., Chemnitz-Hilbersdorf [D]  "4" 
__.12.2001 an RME - Röbel-Müritz-Eisenbahn GmbH, Röbel [D]  "4" 
__.__.200x an TKI - ThyssenKrupp Industrieservice GmbH, Duisburg, Werk Brieske [D]  
01.10.2009 => WISAG Service Holding GmbH & Co. KG, Frankfurt (Main)
Werk Brieske [D]  
__.__.2010 Vermietung an MFC - Museumseisenbahn Friesoythe - Cloppenburg e. V., Garrel [D]  [07.11.2010 im Einsatz]


Fotos
LKM 262071 - DR "102 037-9"
 __.04.1973 - Dresden
W. Scholz (†) (Archiv ILA Barths) LKM 262071 - DB AG "4"
30.04.1999 - Chemnitz-Hilbersdorf, Bahnbetriebswerk
Norbert Schmitz LKM 262071 - ThyssenKrupp
28.03.2007 - Brieske
Sven Hoyer LKM 262071 - MFC
29.05.2008 - Brieske
Norman Gottberg LKM 262071 - ThyssenKrupp
05.07.2009 - Brieske
Sven Hoyer LKM 262071 - MFC
07.11.2010 - Cloppenburg
Hans Bischoff LKM 262071 - MFC
07.11.2010 - Staatsforsten
Hans Bischoff
LKM 262071 - MFC
23.05.2012 - Brieske
Ralph Mildner

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2002-2019 by deutsche-kleinloks.de