Fahrzeugportrait Deutz 33272


Fahrzeugstamm   Fahrzeugdetails
Hersteller: Deutz Typ: A6M 517 R    Lebenslauf
Fabriknummer: 33272 Bauart: B-dh    Bilderupload
Baujahr: 1941 Spurweite: 1435 mm  
           Revisionen


Lebenslauf
25.06.1941 Auslieferung an DRB - Deutsche Reichsbahn [D]  "Köf 5013" 
01.07.1941 Abnahme 
07.09.1949 => DB - Deutsche Bundesbahn [D]  "Köf 5013" 
01.01.1968 Umzeichnung in "321 085-3" 
02.01.1973 Umzeichnung in  "322 171-0" 
27.04.1978 Ausmusterung [Karlsruhe]
14.02.1978 an Kieswerk Karl Epple GmbH & Co. KG, Rheinstetten-Forchheim [D]  "357"
[LfB-Nummer: 357] 
__.__.200x => Heidelberger Sand und Kies GmbH, Werk Rheinstetten-Forchheim [D]  


Fotos
Deutz 33272 - Epple "357"
25.05.1997 - Rheinstetten-Forchheim, Kieswerk Epple
Joachim Lutz Deutz 33272 - Epple "357"
19.02.2002 - Rheinstetten-Forchheim, Kieswerk Epple
Carsten Klatt (Archiv Frank Glaubitz) Deutz 33272 - Heidelberger Sand und Kies
23.03.2012 - Rheinstetten-Forchheim, Kieswerk Epple
Andreas Oschwald Deutz 33272 - Heidelberger Sand und Kies
23.03.2012 - Rheinstetten-Forchheim, Kieswerk Epple
Andreas Oschwald Deutz 33272 - Heidelberger Sand und Kies
08.08.2015 - Rheinstetten-Forchheim
Patrick Paulsen

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2002-2020 by deutsche-kleinloks.de