Fahrzeugportrait Gmeinder 1611


Fahrzeugstamm   Fahrzeugdetails
Hersteller: Gmeinder Typ: Kö I    Lebenslauf
Fabriknummer: 1611 Bauart: B-dm    Bilderupload
Baujahr: 1936 Spurweite: 1435 mm  
         
Lebenslauf
26.01.1937 Auslieferung an DRG - Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft [D]  "Kö 0250" 
__.__.1937 Abnahme 
02.02.1937 => DRB - Deutsche Reichsbahn [D]  "Kö 0250" 
__.__.194x => DR - Deutsche Reichsbahn [D]  "Kö 0250" 
01.06.1970 Umzeichnung in "100 050-4" 
14.11.1974 Ausmusterung [Wittenberge]
30.01.1975 an QEK - VEB Qualitäts- und Edelstahl-Kombinat Hennigsdorf
VEB Ferrolegierungswerks Lippendorf
Zweigbetrieb VEB Nickelhütte St. Egidien, St. Egidien [D]  
01.01.1979 an VEB Bergbau- und Hüttenkombinat Albert Funk Freiberg
VEB Nickelhütte St. Egidien, St. Egidien [D]  
__.__.1983 Umbau bei VEB Nickelhütte St. Egidien, St. Egidien 
[in ESF (Elektroschleppfahrzeug) mit Schleppkabel]
__.__.1983 Umzeichnung in "ESF II" 
__.__.1990 => Industriegesellschaft St. Egidien mbH, St. Egidien [D]  
__.__.2000 an DWBM - Deutsches Werkbahn-Museum e. V., Hannover [D]  
21.01.2006 Überführung nach Aschersleben [neuer Standort des DWBM]


Fotos
Gmeinder 1611 - Dt. Werkbahnmuseum
01.07.2007 - Aschersleben, Deutsches Werkbahnmuseum
Frank Glaubitz Gmeinder 1611 - DWBM
15.03.2008 - Aschersleben, ECA-Bahnhof
Malte Werning

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2002-2018 by deutsche-kleinloks.de