News
20.01.2017 - Kö 0258 nun als Leihgabe bei der IG Nationalparkbahn Hunsrück-Hochwald e. V.
Kö 0258 (Gmeinder 1619 / 1936) wurde am 17.01.2017 per Straßentieflader aus dem DB Museum Koblenz nach Morbach transportiert. Die Lok ist eine Leihgabe an die IG Nationalparkbahn Hunsrück-Hochwald. In der nächsten Zeit - man rechnet mit einer Dauer von rund zwei Jahren - soll die Lok wieder aufgearbeitet werden. Der Transport führte die Lok fast 40 Jahre nach der Ausmusterung wieder durch Simmern, dem Ort, an dem die damalige 311 258 während ihrer aktiven Zeit bei der Deutschen Bundesbahn zuletzt beheimatet war.

Ein Video von dem Transport ist hier zu sehen.

© Copyright 2002-2018 by deutsche-kleinloks.de