News
12.07.2018 - Neues Denkmal in Eichstätt (Stadt)
Am vergangenen Samstag, den 07.07., wurde eine Köf II als Denkmal am Eichstätter Stadtbahnhof aufgestellt. Bei der Lok handelt es sich um die 1960 von Gmeinder gebaute Lok mit der Fabriknummer . Die Lok wurde 2017 vom Historischen Verein Eichstätt erworben und ist nun nach einer Aufarbeitung Teil des Eisenbahnparks, der an die Strecke von Eichstätt nach Beilngries erinnern soll. Im Rahmen der Aufarbeitung wurde die nie bei der Deutschen Bundesbahn eingesetzte Lok im Epoche-IV-Design mit der fiktiven Nummer "323 197-3" versehen.

Ein Foto und weitere Infos gibt es hier

© Copyright 2002-2018 by deutsche-kleinloks.de