Lg III - DB AG (ab 1994)
Die Deutsche Bahn AG übernahm zum 01.01.1994 mit 550 Kleinloks nahezu den gesamten Bestand an Kleinloks der Leistungsgruppe III. Doch schon in den Jahren 1994/1995 wurden weitere zahlreiche Kleinloks ausgemustert. Hiervon waren vor allem Kleinloks der Baureihe 332 mit Kettenantrieb betroffen.

In der Folgezeit nahm der Bestand kontinuierlich in Folge des Rückganges im Güter- und Rangierverkehr weiter ab. Von der Baureihe 332 schied im Jahr 2002 die 332 262 als letzte Lok aus dem offiziellen Bestand aus.

© Copyright 2002-2016 by deutsche-kleinloks.de