Industrie- und Werkbahnen
Industrie-Kleinloks in Österreich: Die einzige Kö I der ÖBB wurde nach der Ausmusterung an die Firma Agrarspeicher verkauft, die Deutz 47243 kam nach dem Krieg zur ÖMV und später zur Firma Robert Metzger.
Auch in Österreich finden sich zahlreiche Einheits-Kleinlokomotiven bei Industrie- und Werkbahnen. Diese stammen aber im Gegensatz zu den Maschinen bei den Industriebetrieben in der Bundesrepublik Deutschland zum ganz überwiegenden Teil nicht aus österreichischen Staatsbahnbeständen. Es handelt sich entweder um Direktlieferungen, "Hinterlassenschaften" des Zweiten Weltkriegs oder gebraucht aus Deutschland erworbenen Maschinen.

In der Listen tauchen Fahrzeuge mit mehreren österreichischen Eigentümern mehrfach auf. Sofern das Fahrzeug heute nicht mehr vorhanden ist, ist der Eintrag grau hinterlegt. Für Ergänzungen und Korrekturen schreiben Sie uns bitte eine eMail.

Windhoff 1052 1954 SLg II 150 B-dh TEERAG ASDAG "65004" Foto(s) vorhanden      
Gmeinder 1617 1936 Kö I B-dm Agrarspeicher "3" Foto(s) vorhanden      
Jung 5667 1935 NDR 130 B-dm Bauknecht Foto(s) vorhanden      
Borsig 14458 1935 B-de ÖSWAG Foto(s) vorhanden      
Borsig 14458 1935 B-de Agrarsp. Korneuburg "4" Foto(s) vorhanden      
Deutz 47243 1943 A6M 517 R B-dh Metzger "4" Foto(s) vorhanden      
Deutz 47243 1943 A6M 517 R B-dh Schmidt + Metzger Foto(s) vorhanden      
Deutz 47243 1943 A6M 517 R B-dh ÖMV Foto(s) vorhanden      

© Copyright 2002-2016 by deutsche-kleinloks.de