UIC-Nummer der ÖBB
Im Jahr 1986 wurde das Nummerierungschema der ÖBB auf das international verwendetete UIC-Schema umgestellt. Die Kleinloks, die zum Zeitpunkt der Umzeichnung noch im Bestand der ÖBB geführt wurden, erhielten eine vierstellige Baureihennummer. Diese entsprach der bisher verwendeten dreistelligen Baureihennummer mit einer führenden Null anstelle des bisherigen "X". Die Betriebsnummer wurde dreistellig angegeben und die ganze Betriebsnummer um eine Selbstkontrollziffer ergänzt.

14 Kleinloks der Leistungsgruppe (Lg) II wurden noch umgezeichnet, die letzten beiden Kleinloks (0150 005 und 009) wurden zum 01.02.1998 ausgemustert.
Windhoff 817 1944 Lg II B-bm ÖBB "0111 002-2" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Windhoff 821 1944 Lg II B-bm ÖBB "0111 006-3" Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt
Deutz 10943 1934 A6M 317 R B-dm ÖBB "0112 001-3" Foto(s) vorhanden      
Krauss-Maffei 15516 1935 ML 2/2 B-dm ÖBB "0112 007-0" Foto(s) vorhanden      
Borsig 14462 1935 B-de ÖBB "0130 002-9" Foto(s) vorhanden      
Henschel 24922 1943 DEL 80 B-de ÖBB "0130 003-7" Foto(s) vorhanden      
Deutz 47282 1943 A6M 517 R B-bh ÖBB "0150 001-6" Foto(s) vorhanden      
Deutz 47283 1943 A6M 517 R B-bh ÖBB "0150 002-4" Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt
Deutz 47286 1943 A6M 517 R B-bh ÖBB "0150 003-2" Foto(s) vorhanden      
Deutz 47288 1943 A6M 517 R B-bh ÖBB "0150 004-0" Foto(s) vorhanden      
Deutz 47289 1943 A6M 517 R B-bh ÖBB "0150 005-7" Foto(s) vorhanden      
Deutz 47292 1943 A6M 517 R B-bh ÖBB "0150 008-1" Foto(s) vorhanden      
Deutz 47257 1942 A6M 517 R B-dh ÖBB "0150 009-9" Foto(s) vorhanden      
Deutz 42965 1942 A6M 517 R B-dh ÖBB "0150 010-7" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet

© Copyright 2002-2016 by deutsche-kleinloks.de