Museumsbahnen

Insgesamt vier Kleinlokomotiven der Leistungsgruppe II werden in Frankreich museal erhalten. Den Anfang machte 1993/1994 die CFTPV, welche für den Betrieb auf dem Teilstück Les Hopitaux-Neufs/Jougne - Fontaine Rande der Strecke Pontarlier - Vallorbe im französischen Juramassiv zwei Kleinloks beschaffte. Die Loks bewährten sich auf der steigungsreichen Strecke wohl nicht und wurden bald abgestellt, sollen aber heute noch vorhanden sein. Ebenfalls 1993 wurde eine weitere Kleinlok von einem Privatmann der Museumsbahn CFTR zur Verfügung gestellt. Vierte im Bunde ist die bis 1996 bei der Papierfabrik Koehler in Kehl eingesetzte Werklok, die einem Museum im lothringischen Petite Roselle gestiftet wurde.

O&K 20324 1934 B-dm CFPTV Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt
O&K 20327 1934 B-dm C.C.S.T.I. Foto(s) vorhanden      
BMAG 10282 1934 B-bm CFTPV Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
Jung 5853 1935 NDR 130 B-dm Privat - CFTR Foto(s) vorhanden      

© Copyright 2002-2016 by deutsche-kleinloks.de