Norwegen

Nach Norwegen hat es während des Zweiten Weltkrieges die Kö 4462 verschlagen. Die Lok ist nach dem Krieg dort verblieben und wurde von der NSB - Norske Statsbaner als Skd 211.61 in den Bestand übernommen.

Die Lok war bis 1963 in Trondheim beheimatet und wurde im Bahnhof Oppdal eingesetzt. 1963 erfolgte die Ausmusterung, anschließend wurde die Lok verschrottet.

Zurück zur Seite Verbleib - Ausland


Kleinloks in Norwegen
Borsig 14522 1934 B-dm NSB "Skd 211.61"       Fahrzeug wurde verschrottet

© Copyright 2002-2016 by deutsche-kleinloks.de