Deutsche Reichsbahn - Köf 6001 - Kö 6005
Ehemalige Heeresfeldbahnloks der DR (li. Köf 6001, re. Köf 6003).
Unter dieser Nummerngruppe fasste die Deutsche Reichsbahn ab 1955 die 750 mm-spurigen Schmalspurloks zusammen. Neben den beiden dieselhydraulischen HF 130 C-Loks, die aus den Beständen der ehemaligen Wehrmacht (Heeresfeldbahn) übernommen wurden und von denen sich auch heute noch eine auf Rügen bei der regionalisierten Rügenschen Kleinbahn GmbH & Co. im Einsatz befindet, handelte es sich im DR-Park jeweils um Einzelstücke, die recht bald wieder ausgemustert wurden. Leider ist keine dieser Maschinen erhalten geblieben.
Gmeinder 4205 1944 HF 130 C C-dh "Köf 6001" Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet
BMAG 10429 1936 FD 80 C-dm "Kö 6002"   Beheimatungsdaten vorhanden   Fahrzeug wurde verschrottet
Deutz 36101 1942 HF 130 C C-dh DR "Köf 6003" Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden  
Diema 1185 1944 HF 50 B B-dm "Kö 6004"       Fahrzeug wurde verschrottet
LKM 249109 1954 Ns 3 B-dm "Kö 6005"   Beheimatungsdaten vorhanden   Fahrzeug wurde verschrottet

© Copyright 2002-2016 by deutsche-kleinloks.de